projectbook
Schreibe einen Kommentar

Projekt#19 – Freihand-Applizieren mit einer Nähmaschine

2016_01_applizieren_nähmaschine

Mit diesem Projekt liebäugele ich schon sehr lange, habe jedoch einen großen Respekt davor. Immer wieder finde ich im Internet fantastische Beispiele für ein freies Applizieren mit der Nähmaschine. Man braucht dafür eigentlich nicht viel Materialen (außer Nähmaschine mit dem versenkbaren Stofftransporteur und Stickfuß, Nähgarn, Stoffresten, Stickvlies und Strickrahmen), aber viel Fantasie und wie ich finde, Mut zum Ausprobieren. 

Um die Technik zu lernen, habe ich folgende Quellen entdeckt:

  • Das etwas andere Nähbuch“ von Poppy Treffry – liegt seit einem halben Jahr auf dem Tisch im Arbeitszimmer und ruft nach dem nächsten Projekt…
  • „Malen mit Nähmaschine“ – kostenpflichtiger Kurs bei Makerist – bin auch total gespannt auf den Aufbaukurs von Rehpublik (angekündigt)
  • Eine wunderbare Anleitung zum „Freihand-Nähen“ auf diesem Blog sowie etwas andere Variante auf dem Blog hier (beides auf Deutsch)
  • Und hier findet man sogar die Anleitung, wie man ein Foto in eine Applikation überführt (auf Englisch)

Herrliche Inspirationen für die Applikationsmuster findet man z.B. bei Dawn Machell oder bei CountryKitty (der ganze Blog ist einfach bezaubernd). Immer wieder ergänze ich auch meine Ideensammlung zum Applizieren auf Pinterest.

Haben Sie diese Technik bereits ausprobiert? Würde mich über Anregungen und Anmerkungen sehr freuen!

Mit herzlichen Grüßen,
Nina

P.S. Das Shirt auf dem Foto ist von der aktuellen NEXT-Kollektion und dient mir als Inspiration.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *